Beiträge von tommysailor

    Ja, aber der Rekord wird teuer erkauft. Brummende Netzteile und billige Lüfter um auf Masse zu kommen. Ich glaube kaum, dass die Qualitätsschwankungen schnell behoben werden, wenn die Produktion noch gesteigert werden soll. Und dass die Konsole ein Erfolg werden würde, war zu erwarten.

    So, nur der Vollständigkeit halber: Sony möchte, dass ich meine Konsole einsende. Das werde ich aber ablehnen. Prinzipiell funktioniert sie und das ich eine leisere bekomme, ist nicht gewährleistet! Da warte ich lieber, bis sich die Situation generell etwas entspannt hat...

    Das hast du doch schon in einem anderen Thread gefragt! :rolleyes: Willst du PS5 zocken oder auf Teufel komm raus Fehler finden? Wie gesagt, deine PS5 erscheint mir nicht übermäßig laut und solange wie sie nicht abstürzt oder Fehlermeldungen auswirft, hab Spaß damit! Meine ist wie gesagt deutlich lauter aber ich werde sie dennoch behalten, weil sie bisher weder abstürzt, der BluRay-Player vergleichsweise leise ist und das Lüfterproblem sich hoffentlich noch lösen lässt.

    Spulenfiepen ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig: wieviel Leistung das Netzteil gerade zieht, Art der dargestellten Inhalte (helle Bilder verstärken den Ton)... Die Konsole ist deswegen aber nicht defekt. Spulenfiepen kann in der Ausprägung variieren. Wie Todschieser schon sagte kann es sich auch komplett legen.


    Du machst dir zu viele Gedanken! Deine Konsole ist wie gesagt deutlich leiser als meine! Genieße das Spielen!

    Also ich höre bei dir jetzt nur Spulenfiepen, und das kann sich auch noch geben. Ich wünschte meine Konsole wäre auch nur ansatzweise so leise! Einfach genießen und fröhlich zocken!!!

    Wie man theoretisch an den Lüfter rankommt, kannst Du in unterschiedlichen Videos auf Youtube sehen. Einfach mal nach „PS5 fan noise fix“ suchen. Ist aber nicht mit handelsüblichen Schrauben montiert sondern Torx 8 Security. Jedes Herumschrauben ist natürlich eigenes Risiko!


    Wo man jetzt schon Ersatzlüfter bekommt: einfach mal die Modellnummer des Lüfters (siehe oben) bei Google reinschmeißen...

    Um sagen zu können woran es liegt, müsste man Deine PS5 live hören.


    Auf Amazon findest Du die Lüfter nicht, da es Unikate sind, die für die PS5 entwickelt wurden. Den prinzipiell etwas lauteren der Marke Nidec findet man schon vereinzelt im Internet, aber immer mit Versand aus China. Modellnummer des Lüfters: G12L12MS1AH-56J14

    Der Konsole macht das nichts, nein. Die Kühlleistung ist nicht eingeschränkt. 😊


    Sony hat auf meine Supportanfrage nun geantwortet. Die haben noch eine ganze Reihe Nachfragen gestellt. Für mich ist der Fall aber so oder so klar und ich habe nochmals darum gebeten, mir doch einen Austauschlüfter zukommen zu lassen. Mal sehen, ob sie sich darauf einlassen. Ich werde berichten!

    Dass der Lüfter brummt, wird sich mit Updates kaum beheben lassen. Du hast vermutlich auch den NIDEC-Lüfter und da hat Sony eine ganze Serie mit Lagerschaden verbaut. Das heißt, dass der Lüfter eiert und dadurch Vibrationen auslöst. Ich habe auch schon versucht, das mit O-Ringen abzufedern aber mein Lüfter hat es auch so stark, dass das kaum etwas bringt. Es hilft hier nur zu warten, bis man endlich Austauschlüfter einzeln erwerben kann. Den von NIDEC findet man vereinzelt schon, allerdings immer mit Versand aus China. Sony hat auf meine Supportanfrage und auf Twitter bisher nichts zu dem Thema gesagt.


    Einschicken werde ich meine PS5 nicht. Sie hat zwar auch Spulenfiepen aber das kann sich noch geben. Dafür habe ich wohl eine mit besonders leisem Blu-Ray Laufwerk erwischt... Die meisten Austauschaktionen, von denen man so liest, führten von Pest zu Cholera!